Wissenswertes zu Ihrem Campingurlaub

Sie haben sich für einen Campingurlaub auf einem AZUR Campingplatz entschieden? Das freut uns und wir sind sicher, dass Sie sich bei uns wohlfühlen werden.

Im Folgenden haben für Sie wichtige Informationen, Wissenswertes und Tipps zu zusammengestellt, sodass Sie sich optimal auf Ihren Campingaufenthalt vorbereiten können. Sollten Sie weitere Fragen haben, dann steht Ihnen unsere Hotline in der AZUR Zentrale in Stuttgart, aber auch unsere Campverwaltung vor Ort gerne zur Verfügung.

Grundsätzliches zu den AZUR Camps

Sie finden die AZUR Campingplätze hauptsächlich im Süddeutschland. Unsere Campingplätzen liegen entweder in touristischen Ferienregionen, wie z.B. dem Hunsrück, dem Odenwald oder auf der Schwäbischen Alb, oder aber Sie finden uns in touristisch und kulturell attraktiven Städten (City Camp), wie z.B. Regensburg, Karlsruhe, Wertheim. 
Bitte beachten Sie, dass sich Campingparks in Städten oft sehr von solchen in Urlaubsregionen unterscheiden.

Besonders auf den AZUR City Camps (in Städten) kommt es uns sehr darauf an, dass die verkehrsgünstig liegen, dass die saubere sanitäre Einrichtungen vorfinden und dass Sie mit Ihrem Reisemobil, Caravan oder Zelt sicher stehen und somit unbeschwert in die Innenstädte besuchen und erleben kommen.

Ankunft

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise die Schrankenöffnungszeiten. Diese finden Sie auf der jeweiligen Internetseite des Campingparks. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir auch in der Hauptsaison, während der Mittagsruhe, keine Fahrzeuge aus- und einfahren lassen. Ihre Kinder werden es Ihnen danken, wenn Sie während dieser Zeit ungestört alle Straßen für sich benutzen können und nicht von Fahrzeugen gestört werden.

Ihr Stellplatz steht Ihnen garantiert am Mittag, nach der Öffnung der Schranke, zur Verfügung. Sollten Sie nach 20.00 Uhr eintreffen, bitten wir Sie, uns wenn möglich kurz am Campingplatz anzurufen, damit Sie nicht vor einer geschlossenen Rezeption stehen müssen.

Abreise

Da die Gebühren pro Nacht abgerechnet werden, müssen wir bei einer Abreise nach 12.00 Uhr mittags eine weitere Nacht berechnen. AZUR Card Inhaber dürfen bis 16.00 Uhr verweilen, ohne eine zusätzliche Nacht zu bezahlen, soweit der Stellplatz oder Campingplatz nicht bereits gebucht oder benötigt wird.

Einteilung der Stellplätze

Die endgültige Einteilung der Stellplätze erfolgt vor Ort von der Campingplatzleitung und nicht durch die Hauptverwaltung in Stuttgart, soweit Sie keinen bestimmten Stellplatz im Voraus gebucht haben. Selbstverständlich werden die uns von Ihnen mitgeteilten Wünsche ernst genommen. Bitte beachten Sie, dass Stellplatzwünsche von AZUR Card Inhaber bevorzugt behandelt werden.

Animationen und Veranstaltungen

Auf den AZUR Campingplätzen in den Ferienregionen organisieren wir speziell für Kinder und Jugendliche eine Kinderbetreuung oder gar Animation am Campingplatz. Informationen zum Ferienprogramm erfahren Sie auf unseren Ingternetseiten oder bei der jeweiligen Campverwaltung.
In fast allen Städten gibt es das ganze Jahr über viele interessante Veranstaltungen, wie z.B. Festivals, Stadtfeste, Sportereignisse, Fußballspiele, Großveranstaltungen, Konzerte. Aber auch geführte Wanderungen, Museumsführungen, Weinproben, Stadtführungen, Rad- und Mountainbiketouren werden in Deutschland meist von den Gemeiden bzw. durch die örtlichen Tourismusvereinigungen organisiert. Fragen Sie hierzu am Campingplatz nach oder schauen Sie unter den jeweiligen Internet-Links nach; Sie werden sicher auch etwas für Ihren Geschmack finden.

AZUR Card

Mit der AZUR Card erhalten Sie nicht nur einen attraktiven Rabatt auf Ihre Übernachtungsgebühren, sondern Sie können z.B. auch länger verweilen, ohne eine weitere Nacht zu bezahlen. Ausserdem gilt die AZUR Card immer 2 volle Sommer-Saisonzeiten, d.h. bei einem Kauf im Oktober gilt sie bis zum Ende des übernächsten Kalenderjahres.
Eine AZUR Card rechnet sich also schnell! Bitte beachten Sie, dass die Card nur vorab über AZUR Stuttgart bestellt werden kann und Sie bei Ihrer Anreise im Besitz der Karte sein müssen, wenn Sie den Vorteil genießen wollen.

Behinderteneinrichtungen

Auf allen AZUR Campingparks finden behinderte Menschen entsprechende Behinderteneinrichtungen für die tägliche Körperpflege. Sicherlich gibt es Campingplätze, welche mehr und andere, welche weniger geeignet für Ihre Behinderungen sind. Wenden Sie sich bitte bezüglich kongreter Fragen direkt an die Campverwaltung vor Ort, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Einkaufen

Viele AZUR Campingplätze verfügen über eigene Shops mit den wichtigsten Lebensmitteln oder Getränken. Soweit in direkter Nähe Einkaufsmöglichkeiten bestehen, informiert Sie unser Campchef gerne über die Angebote und den Weg dorthin; meist sind es nur wenige Meter.

Gasversorgung

Viele AZUR Campingplätze halten die handelsüblichen deutschen „grauen" Gasflaschen (5 kg oder 11 kg)  zum Umtausch zur Verfügung. Teilweise können auch die blauen CampingGaz-Flaschen getauscht werden. Bitte fragen Sie bei Ihrer Anreise nach.

Gruppen, Caravanrallys, Campingclubs, Vereine, Jungendverbände

Auf allen AZUR Campingplätzen stehen für Gruppen, Vereine und Clubs separate Stellflächen oder eine separates Gelände zur Verfügung. Hier haben Sie die Möglichkeit, frei über Ihr Gelände zu verfügen und sich so zu stellen, wie Sie das gerne wünschen. Selbstverständlich erhalten Sie auch hier Ihren Stromanschluss.

Unsere Gruppentarife finden Sie im Downloadbereich. Beachten Sie bitte auch die gesonderten Buchungs- bzw. Anzahlungsbedingungen. 

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie als Verantwortlicher Ihre Gruppe auf alle Fälle vorher über das Online-Buchungsformular anmelden sollten.

Grillen und offenes Feuer

Gegen das Grillen mit handelsüblichen Geräten haben wir nichts einzuwenden. Oftmals finden Sie auf Ihrem Campingpark auch eine oder mehrere große Grillstellen, welche Sie gemeinsam nutzen können. In manchen Regionen ist offenes Feuer wegen Waldbrandgefahr oder aus Naturschutzgründen jedoch leider verboten. Nähere Informationen erfahren Sie in der Rezeption bzw. bei Ihrer Anreise.

Schwimmbäder, Freibäder, Spaßbäder

Auf einigen Feriencamps von AZUR finden Sie attraktive Frei- oder Hallenbäder. Andere Campingplätze liegen direkt am See oder an großen und kleinen Flüssen, wo es inzwischen fast überall Badebuchten und Strände gibt.

Andere AZUR Campingparks liegen neben öffentlichen Freibädern, Hallenbädern, Thermalbädern oder gar Spaß- und Wasserparks. Hier können sich Familien mit Kindern oft den ganzen Tag vergnügen. Eintrittspreise erfahren Sie entweder über die Links auf den Internetseiten oder vor Ort an der Reception. Auf einigen Plätzen haben Sie als Gäste von AZUR sogar freien Eintritt in das Bad.

Hunde

Für Ihre Hunde wird ein zusätzliches Entgeld (pro Hund) berechnet. Haustiere müssen deshalb bei AZUR jedoch nicht zu Hause bleiben, wie dies auf anderen Campingplätzen oftmals der Fall ist. Hunde und deren Besitzer sind bei AZUR Camping willkommen!
Wir bitten Sie jedoch mit Rücksicht auf die anderen Gäste, Ihre Lieblinge auf dem Gelände grundsätzlich an der Leine zu halten. Unsere Campchefs informieren Sie gerne über den nächsten Hundeauslauf oder Möglichkeiten, wo Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen können.

Kleinkinder und Kids

Kinder sind auf den AZUR Campingparks besonders herzlich willkommen! Kleinkinder unter 2 Jahren bezahlen deshalb bei AZUR kein Entgeld für Ihren Aufenthalt. Für Kinder von 2 bis 12 Jahren gilt der reduzierte Kindertarif. Ausschlaggebend ist das Alter der Kinder am Tag der Anreise!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass gerade Kinder in den Ferien einmal richtig austoben wollen. Auf dem Camping haben Sie hierbei die beste Gelegenheit. Sollten Sie deshalb ein etwas stilleres Plätzchen bevorzugen, sagen Sie uns dies bitte bei Ihrer Anreise, damit wir auch hierauf Rücksicht nehmen können.

Für Kleinkinder und Babys gibt es auf vielen AZUR Campingparks so genannte Babywaschräume, einen Wickeltisch oder gar eine Badewanne. Dort können Sie bequem Ihre Kleinen wickeln, waschen und ankleiden. Auf einigen Campings gibt es auch spezielle Kinderspaßduschen; ein tolles Erlebnis!

Kurtaxe oder Fremdenverkehrsabgabe

Bei einigen AZUR Campingparks sind wir gesetzlich verpflichtet, zusätzlich zu den Übernachtungsentgelten eine Kurtaxe oder Fremdenverkehrsabgabe zu berechnen. Diese Tarife finden Sie in der aktuellen Campingpreisliste. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Angaben immer unter Vorbehalt gelten, da sich diese Gebührenauch jederzeit ändern können.

Eine Kurtaxe wird jedoch nur in Luftkuroten, Kurorten, Heilbädern, etc. berechnet. Dort haben Sie dann auch Anspruch auf entsprechende Leistungen bzw. Vorzüge bei öffentlichen Einrichtungen oder Angeboten der Gemeinde. Bitte fragen Sie in der Rezeption oder bei der örtlichen Tourist-Information, welche Leistungen und Vorzüge Sie für Ihre Kurtaxe erhalten.

Mobilhomes, Chalets und Ferienwohnungen

Auf einigen AZUR Campingparks haben wir gemütliche, voll ausgestattete Mobilhomes (Chalets) oder gar Ferienwohnungen anzubieten. Diese sind ideal, wenn Sie gerne einen Campingurlaub erleben wollen, aber kein eigenes Fahrzeug besitzen. Genießen Sie mit Ihren Kindern die Stimmung und die tollen Angebote der Campingplätze.  Informationen und Preise erfahren Sie auf den folgenden Internetseiten. Dort können Sie Ihren Campingurlaub auch gleich online buchen.

Nachtruhe und Mittagsruhe

Campingurlaub heißt Erlebnis und Spaß unter freiem Himmel; aber auch Erholung. Wir bitten Sie deshalb mit Rücksicht auf Ihre Nachbarn und die anderen Gäste die Nachtruhe und auch die Mittagsruhe einzuhalten und sich so zu verhalten, dass es andere nicht stört. Selbstverständlich gönnen wir Ihnen im Urlaub auch die Freude mit Freunden gemeinsam die Ferientage zu erleben und Ihren Urlaub so richtig zu genießen. Unsere Campverwalter sind jedoch angewiesen, speziell während der Ruhezeiten danach zu schauen, dass diese eingehalten werden.

Öffnungszeiten

Nicht alle AZUR Campingparks sind ganzjährig geöffnet. Genaue Angaben finden Sie auf der jeweiligen Internetseite des Campingplatzes oder im AZUR Campingführer. Sollten Sie dennoch außerhalb der Öffnungszeiten unterwegs sein, rufen Sie einfach am Campingpark an. Soweit wir Ihnen behilflich sein können, sind wir gerne für Sie da.

Post, Zeitungen

Auch im Zeitalter der elektronischen Post wird noch immer gerne eine Postkarte geschieben oder die Zeitung in Papierform bestellt. Die eingehende Post können Sie gerne an die Adresse des Campingplatzes richten und in der Rezeption abholen. Für ausgehende Post steht Ihnen meist ein Briefkasten zur Verfügung. Wenn nicht, dann geben Sie Ihre Post einfach an der Rezeption ab. Wir erledigen dies gerne für Sie!

Spiel und Sport

Die Spiel- und Sportangebote am Campingplatz, aber auch in nächster Umgebung erfahren Sie auf der jewieligen Internetseite des Campingplatzes. Viele Angebote werden laufend verändert, so z.B. gibt es ständig neue Einrichtungen wie Funparks, Klettergärten, Hochseilgärten oder Indoorspielplätze, welche sich großer Beliebtheit erfreuen.
Auf einigen AZUR Campingparks können Sie z.B. auch Ketcars mieten, mit welchen die Kids tolle Touren auf dem Campinggelände unternehmen können.
Spielplätze, Volleyball- und Beachvolleyballfelder, Fußballplätze, Fahrrad- und Mountainbikeverleih sowie Angelmöglichkeiten sind vielerorts verfügbar oder werden in der Nähe angeboten.

Stellplatzgebühren

Auf allen AZUR Campingparks wird Ihr Campingurlaub entsprechend der jeweiligen Saisonzeit pro Person und nach Stellplatzart pro Nacht berechnet. Die Stellplatzgebühr umfasst maximal
- 1 Auto +  1 Zelt
- 1 Auto + 1 Caravan mit Vorzelt
- 1 Reisemobil oder
- 2 Motorräder + 1 kleines Zelt.
Ein extra Zelt (auch kleines Kinderzelt) oder ein 2. Auto wird immer separat berechnet.
Zusätzliche Entgelte, wie z.B. für Hunde, Stromverbrauch, Anhänger etc. aber auch die Kurtaxe müssen wir außerdem hinzurechnen. Alle Preise gelten einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.

Angebote

Bitte beachten Sie auch unsere Angebote und die dazugehörenden Bedingungen. Gerade bei Preisangeboten müssen wir leider auf die vorgegebene Vorausbuchung unbedingt bestehen und können keine Ausnahmen machen. Unsere Hotline hilft Ihnen gerne weiter. Lassen Sie sich beraten! Es lohnt sich.

Vorsaison und Nachsaison

Viele Campingplätze öffnen an Ostern und schließen im Herbst. Ungeachtet dass der Campingplatz geöffnet hat, können Sie die Schwimmbäder, die Animationsprogramme, die Shops, die Restaurants und sonstige Einrichtungen in der Vor- und Nachsaison teils nur eingeschränkt in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie dies unbedingt zu beachten und sich vorab genau zu informieren.

Der Vorteil von Urlaubsreisen in der Vor- und Nachsaison ist, dass die Preise niedriger sind und Sie meist unbegrenzt Platz haben. Dies macht sich zusätzlich bemerkbar in den Sonderangeboten, welche wir auf vielen Campingplätzen anbieten. Wenn Sie nicht an die Hochsaison gebunden sind, empfehlen wir Ihnen die Vor- oder Nachsaison. Gerade in dieser Zeit können Sie den farbenfrohen Frühling, die bunten Stadtfeste, die vielfältigen Wellnessangebote und atemberaubenden Wandermöglichkeiten genießen.

Übernachtungsplätze

Da einige AZUR Campingparks in der Nähe der Autobahn liegen oder ideal für die Durchreise geeignet sind, haben wir gerade dort oftmals sogenannte Übernachtungsplätze vor oder hinter der Schranke eingerichtet. Auf diesen speziell ausgewiesenen Plätzen können Sie tewilweise auch nach 22.00 Uhr anreisen bzw. von einem Ausflug zurückkehren und bereits früh morgens wieder weiterfahren. Wir bitten Sie, sich dennoch, sofort bei Ihrer Anreise anzumelden und dies nicht erst am nächsten Morgen zu tun.

Wettergarantie

Wir tun unser Bestes, aber leider haben wir keinen Einfluss auf das Wetter. Gerade in Deutschland gibt es jedoch jede Menge interessante Angebote, welche gerade bei schlechtem Wetter ideal sind; und dies auch mit Kindern. Hallen- und Spaßbäder, Höhlen- und Bergwerkstouren, Indoorspielplätze, Shopping-Center, Wellness-Oasen und vieles mehr.

 

Unternehmen

AZUR Freizeit GmbH
Rohrackerstr.272
D - 70329 Stuttgart

Telefon : +49 711 4093-510

Impressum   Rechtliches
Über uns   Presse   Jobs   B2B


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.